Übersicht - Sicherheit

 

Hier erfährst Du alles über das Thema Sicherheit.

Du kannst Dir Themen anschauen, die Dich interessieren.

Du kannst die Abschnitte in dem grünen Kasten oben anklicken.

Oder Du klickst unten auf Weiter oder Zurück.

  • Du kannst Texte zu Themen lesen.

Was bedeutet Sicherheit?

 

Screenshot: Sicherheitseinstellungen

 

Die Seite Sicherheit zeigt alle Sicherheits-Möglichkeiten.

Du bist im Internet.

Und hinterlässt immer Informationen.

Dein Name ist eine Information über Dich.

Deine Lexikon Link E-Mail-Adresse ist auch eine Information über Dich.

Was Du im Internet tust.

Sind auch Informationen über Dich.

Es gibt auch Viren.

Keine Viren, die den Menschen krank machen.

Es sind Programme auf dem Computer.

Ein Virus schädigt Deinen Computer.

Wenn Du einen Virus auf Deinem Computer hast.

Dann funktioniert Dein Computer schlecht.

Deshalb ist wichtig:

Überprüfe die Sicherheits-Einstellungen bei Deinem Facebook- Lexikon Link Profil.

 

 

 


Wo kann ich mein Facebook sicher einstellen? Schwierigkeit: zwei Werkzeugkisten

 

Alle Informationen über Dich sollten bei Dir bleiben.

Deshalb ist wichtig:

Du solltest Dich schützen.

Bei Facebook kannst Du Dich mit den Sicherheits-Einstellungen schützen.

Bildausschnitt: Obere Leiste der Facebookseite

 

Zu der Sicherheits-Seite kommst Du über ein Bild.

Das Bild ist ein hellblaues Bild von einem SchlossSymbol: Sicherheit - Schloss

Das Bild vom Schloss ist rechts in der blauen Lexikon Link Leiste.

Du klickst auf das Schloss.

Und Du siehst einen neuen Kasten.

In dem Kasten siehst Du Fragen.

Hier steht ganz unten:

weitere Einstellungen anzeigen.

Klicke auf weitere Einstellungen anzeigen.

Bildausschnitt: Weitere Einstellungen anzeigen

 

Klicke dann auf Sicherheit links oben.

Sicherheit erkennst Du an dem Bild von einem SchildSymbol: Sicherheit - Schild

Das Schild sieht aus wie bei einem Ritter.

Dann siehst Du einen neuen Text.

Screenshot: Sicherheit - Sicherheitseinstellungen

 

Über dem Text steht Sicherheits-Einstellungen.

8 verschiedene Felder sind auf der Seite.


Wie kann ich die Sicherheits-Einstellungen bearbeiten? Schwierigkeit: eine Werkzeugkiste

 Screenshot: Sicherheitseinstellungen bearbeiten

 

Du klickst auf das Feld Bearbeiten.

Und Du siehst noch mehr Informationen. 

Hier kannst Du alles so einstellen wie Du es möchtest.


 Anmeldebenachrichtigungen Schwierigkeit: drei Werkzeugkisten

 

Bildausschnitt: Sicherheitseinstellungen - Anmeldebenachrichtigungen

 

Bei Facebook macht man verschiedene Dinge.

Ein Ding ist zum Beispiel die Lexikon Link Anmeldung.

Die Lexikon Link Anmeldung ist eine Aktivität bei Facebook.

Du möchtest dich bei Facebook anmelden:

Du musst Deinen Namen in das Anmelde-Feld schreiben.

Dann musst Du noch ein Pass-Wort in das Feld darunter schreiben.

Das Pass-Wort sollst nur Du wissen.

Es ist Dein Geheimnis.

Andere Menschen möchten vielleicht auch in Dein Facebook.

Das können sie nur mit Deinem Pass-Wort.

Das ist aber nicht erlaubt.

Es ist Deine Facebook-Seite.

 

Mache Menschen versuchen sich auf fremden Facebook-Seiten anzumelden.

Bei der Sicherheit-Seite gibt es dafür Einstellungen.

Die Einstellung Anmelde-Benachrichtigung kann dann helfen.

Du kannst einstellen:

Sowas soll schnell entdeckt werden.

Wenn jemand fremdes sich versucht anzumelden.

Jemand versucht sich bei deiner Seite anzumelden:

Dann kommt schnell eine Nachricht zu Dir.

Du bekommst eine SMS auf das Handy.

Oder eine Lexikon Link E-Mail.

 

 

 

 


Anmeldebestätigung Schwierigkeit: drei Werkzeugkisten

 

Bildausschnitt: Sicherheitseinstellungen - Anmeldebestätigung

 

Du stellst das ein.

Und musst ein besonderes Pass-Wort benutzen:

Immer wenn Du Dich nicht an Deinem eigenen Computer anmeldest.

Zum Beispiel wenn Du bei einem Freund oder Freundin bist.

Oder im Urlaub.

Das kann helfen:

Dein Pass-Wort bleibt nur auf Deinem Computer gespeichert.


Codegenerator Schwierigkeit: drei Werkzeugkisten

 

Bildausschnitt: Sicherheitseinstellungen - Codegenerator

 

Du hast Codegenerator angestellt:

Dann bekommst Du neue besondere Pass-Wörter auf Dein Handy geschickt.


Passwörter für Apps Schwierigkeit: drei Werkzeugkisten

 

Bildausschnitt: Sicherheitseinstellungen - Passwörter für Apps

 

Hiermit benutzt Du besondere Pass-Wörter.

Diese besonderen Pass-Wörter benutzt Du dann für Apps.


Zuverlässige Kontakte Schwierigeit: zwei Werkzeugkisten

 

Screenshot: Sicherheitseinstellungen - Zuverlässige Kontakte

 

Hier kannst Du Lexikon Link Freunde und Freundinnen bestimmen.

Diese Lexikon Link Freunde und Freundinnen können Dir dann helfen.

Wenn Du dich mal nicht anmelden kannst.

Zum Beispiel:

Wenn Du Dein Pass-Wort vergessen hast.

 

 

 

 

 

 

 


Zuverlässige Browser Schwierigkeit: drei Werkzeugkisten

 

Screenshot: Sicherheitseinstellungen - Zuverlässiger Browser

 

Hier kannst Du angeben:

Mit welchem Gerät meldest Du Dich oft an.

Dann denkt Facebook nicht:

Jemand Fremdes meldet sich mit Deinem Namen an.

Mit einem fremden Gerät.

Zum Beispiel ein fremdes Handy.

Das nicht Dir gehört.


Von wo aus ich mich anmelde Schwierigkeit: eine Werkzeugkiste

 

Screenshot: Sicherheitseinstellungen - Von wo aus Du dich anmeldest

 

Hier wird Dir gezeigt:

Von welchen Orten hast Du Dich bei Facebook angemeldet.

Auch die Uhr-Zeit wird gezeigt.

Also Wo und Wann Du Dich angemeldet hast.