Theos Tipps

 

Auf dieser Seite siehst Du alle Tipps von Theo.

Die kannst Du auch in den Beiträgen finden.

 

Du kannst Dir Themen anschauen, die Dich interessieren.

Du kannst die Abschnitte in dem grünen Kasten oben anklicken.

Oder Du klickst unten auf Weiter oder Zurück.

  • Du kannst Texte zu Themen lesen.

 

 


Was ist Facebook?

 

Wichtig bei Facebook ist:

Du sollst andere Personen bei Facebook nicht beleidigen.

Verhalte Dich so, dass sich andere Leute bei Facebook nicht gestört fühlen.

 

Alle Informationen, die Du bei Facebook über Dich angibst:

Bleiben im Internet.

Deshalb achte darauf:

Was Du schreibst und hochlädst.

 

Wenn Du die Regeln brichst, kann Facebook Dein Lexikon Link Profil löschen.

 

 


Neuigkeiten

 

Überlege Dir genau:

Was postest Du.

Wenn Du zum Beispiel postest:

Ich bin gerade von 13 Uhr bis 16 Uhr nicht zu Hause.

Dann kann es sein, dass Einbrecher kommen.

Sie wissen dann:

Du bist nicht zu Hause.

Deshalb überlege genau.

Bevor Du etwas postest.

 

 


Nachrichten

 

Beachte:

Wenn Du einer Person geschrieben hast.

Muss diese Person nicht antworten.

Wenn die Person nicht antworten möchte, ist das in Ordnung.

 

Schreibe mit anderen Personen bei Facebook so wie sie Dir schreiben sollen.

Beschimpfe niemanden!

Beleidige niemanden!

 


Veranstaltungen/Einladungen

 

Beachte:

Lade nur die Leute ein, die Du kennst.

Achte darauf, dass nur DU Gäste einladen kannst.

Dann kann zum Beispiel Folgendes NICHT passieren:

Ein Gast von Dir lädt noch mehr Personen bei Facebook ein.

Und es kommen zum Beispiel Personen, die Du nicht bei Deiner Veranstaltung

haben willst.

 


Fotos und Videos

 

Frage Personen bei Facebook, bevor Du ein Foto von ihnen Lexikon Link hochladen möchtest.

Denn:

Nicht jeder möchte im Internet gesehen werden.

Frage Personen bevor Du sie verlinkst.

Achte darauf:

Lade keine Bilder hoch bei denen jemand:

traurig, beschämt, sauer oder wütend werden kann.

Denke daran:

Die Bilder bleiben für IMMER im Internet.

Und viele Personen können sie sehen.

 

Wenn Du Fotos von Dir bei Facebook findest.

Und Du nicht möchtest, dass die Fotos bei Facebook sind:

Klicke bei dem Foto oben rechts auf den Pfeil:

Dann klicke auf Foto löschen.

 

 


Freunde/Freundschaftsbegriff:

 

Facebook- Freude können Lexikon Link Freunde sein, die Du nur von Facebook kennst.

Du hast diese Personen vielleicht noch nie im echten Leben getroffen.

Bei Facebook sind Lexikon Link Freunde nicht unbedingt wie Lexikon Link Freunde im echten Leben.

Freunden im echten Leben erzählst Du vielleicht viel Persönliches.

Pass auf, was Du Freunden bei Facebook erzählst.

Pass auf, wenn Du diese Lexikon Link Freunde noch nie im echten Leben getroffen hast.

 

 

Freundschaftsanfragen

 

Wenn Du einer Person bei Facebook eine Freundschafts-Anfrage schickst:

Musst Du darauf warten, dass die Person die Freundschafts-Anfrage annimmt.

Die Person entscheidet:

Möchte sie mit Dir befreundet sein oder nicht.

Wenn Du eine Lexikon Link Freundschaftsanfrage bekommst, entscheidest auch Du:

Möchtest Du eine Freundschafts-Anfrage annehmen oder nicht.

Jede Person hat auch das Recht eine Freundschafts-Anfrage nicht anzunehmen.

 

 


Gruppen

 

Beachte:

Benutze keine Beleidigungen.

Achte darauf:

Was Du postest.

Denn:

Alle Personen in der Gruppe können das lesen.

 

 


Spiele

 

Spiele, die etwas kosten:

Werden Dir nicht angezeigt.

Diese Spiele kannst Du deshalb nicht spielen.

Du brauchst Dir also keine Sorgen machen, dass Du etwas bezahlen musst.

Obwohl Du das nicht möchtest.

Du möchtest Spiele spielen, die etwas kosten:

Dann hole Dir Hilfe bei jemandem, der weiß:

Wie bezahlt man im Internet.

 


Privatsphäre

 

Überlege:

Wer soll sich Deine Beiträge ansehen können.

Vielleicht möchtest Du bei manchen Beiträgen nicht, dass eine bestimmte

Person sie ansehen kann.

Dann musst Du das einstellen.

 

 

Blockieren

 

Beachte:

Wenn Du jemanden blockieren möchtest:

Dann darfst Du das ruhig machen.

Es ist Dein Recht.

Facebook sagt der blockierten Person nicht Bescheid.

Die Person merkt erst, dass sie blockiert wurde:

Wenn sie Dir schreiben möchte.

Das kann sie dann nämlich nicht mehr.